Zum Inhalt springen
aus dem Ortsverein Foto: ausortsverein

1. November 2020: Rückblick auf den Coronasommer

Der etwas andere Sommer ist zu Ende. Viele Menschen blicken mit gemischten Gefühlen nach vorne und hoffen, dass die Eindämmung der Pandemie weiterhin erfolgreich gelingen wird. Noch nie gab es nach dem Krieg eine so schwierige Situation in der Bundesrepublik Deutschland. Auf allen politischen Ebenen, im Bund, im Land in der Region und hier in der Stadt, sind Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten daran beteiligt, die Situation gut zu meistern. Sie sind immer wieder

herausgefordert schwierige Abwägungen vorzunehmen und Entscheidungen zu treffen, im Interesse der Menschen und ihrer Gesundheit. Sie machen an vielen verantwortlichen Stellen eine gute Arbeit.

Im Ortsverein lief die Arbeit notgedrungen seit März, zumindest bei öffentlichen Veranstaltungen auf Sparflamme. Vorstand und Ratsfraktion hatten sich im Frühjahr unter anderem einen Zukunftsworkshop und eine Klausurtagung vorgenommen. Außerdem sollte ein Sommerfest gefeiert werden. Von all dem musste im wahrsten Sinne des Wortes Abstand genommen werden. Bleibt die Hoffnung, dass trotz steigender Infektionszahlen die Arbeit bald wieder intensiver aufgenommen werden kann.

Vorherige Meldung: Mitgliederehrung zum Jahresausklang

Nächste Meldung: Historischer Tag für Hemmingen - Freigabe der Ortsumgehung am 20.11.2020

Alle Meldungen