Zum Inhalt springen

16. Oktober 2017: Kerstin Liebelt gewinnt Wahlkreis 35

Die Hemmingerin Kerstin Liebelt hat den Wahlkreis 35 zu dem die Städte Springe, Ronnenberg, Hemmingen und Wennigsen gehören direkt gewonnen. Sie hat damit eine lange Durststrecke für die SPD in diesem Wahlkreis beendet. Mit einem deutlichen Vorsprung von 40,8 Prozent setzte sie sich gegen den Mitbewerber von der CDU durch der 33,6 Prozent erreichte. Schon früh am Abend zeichnete sich der Sieg ab. Entsprechend ausgelassen feierten die Hemminger Sozialdemokraten ihre Kandidatin.

Vorherige Meldung: Landtagswahl am 15. Oktober - jetzt geht es um Niedersachsen

Nächste Meldung: Der Vorstand gratuliert

Alle Meldungen